RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSuche


Zeit & Wetter Aktuelles Geschehen Quicklinks
Ende August -
Ende Oktober 1640
Ein goldener Herbst
Ab und zu Gewitter
- Jagd & Spielchen in den Königlichen Gärten
- Aufruhr auf dem Marktplatz in Rabenstein
- Einige Jäger und Schurken im Blauwald unterwegs
Regeln
Storyline
Vergebene Avatare
Wanted & Unwanted
Gäste-Support
Gesuche

Die Räuber aus dem Blauwald RPG » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 30 von 65 Treffern Seiten (3): [1] 2 3 nächste »
Autor Beitrag
Thema: Verbotene Avatarpersonen
Barde

Antworten: 0
Hits: 24

Verbotene Avatarpersonen 06 Nov, 2018 17:07 44 Forum: Vergebene Avatare

Allgemein

Bilder von Privatpersonen (ohne Erlaubnis des Users)
Deviant Arts (ohne Erlaubnis des Users)
Fotos von Facebookusern (ohne Erlaubnis des Users)
Game of Thrones
Kandidatinnen von "Das perfekte Model"
Kandidaten von "DSDS"
Kandidatinnen von "Germany's Next Topmodel"
Kandidaten von "Popstars"
Motive von Boris Vallejo
Motive von Linda Bergkvist
Motive von Louis Royo
Motive von Victoria Francés
Victoria's Secret Models

Speziell

Abigail Halliday
Aiden Gonzales
Alan Gutierrez
Alex Evans
Alex McKee
Alexander Ludwig
Alysha Nett
Alyssa Bernal
Alyssa Marie
Andrew Gonzales
Apnea
Audrey Kitching
Barbara Palvin
Bellz
Beth Hansen-Buth
Chad de Silva
David Garett
Denver Kids
Disa Braun
Emilie Autumn
Emilie Marie Nereng
Fabian Götze
Felix Kroos
Frank Frazetta
Frieda Rose
Gal Gadot
Grace Dever
Hailey Kent
Hannah Beth Jackson
Heidi Klum
Jac Vanec
Jada Pinkett Smith
Jaden Smith
James Ryman
Jana Kramer
Jason Simmons
Jeffrey Star
Julie Bell
Justin Bieber
Kiki Kannibal
Kristopher Simmons
Lara Jade
Lauren Wk
Lee Au
Mandy Murphy
Marco Reus
Mario Götze
Mia Hays
Mosh
Otis Sterling
Rachel Dashae
Raquel Reed
Ryan Kent
Sar Bennet
Saridja Bennett
Séraphine Strange
Sheree Smith
Susan Coffey
Toni Kroos
Trey Smith
Vika Levina
William Li
Willow Smith
Yvonne Catterfeld
Zhenya Katava
Zoe Kimball
Zui

Thema: Sons of Anarchy
Barde

Antworten: 0
Hits: 32

Sons of Anarchy 23 Oct, 2018 15:08 33 Forum: Fandom





Sons of Anarchy

do you really think, you know us?



We are what we are

Die Sons of Anarchy blicken auf eine langwierige Geschichte zurück. Sie wurden im Jahre 1967 von Thomas Teller und John Piermont gegründet und sie umfassten 9 Mitglieder, die auch als die First 9 bekannt sind.Schon immer waren die Sons of Anarchy nicht nur als MC bekannt, sondern machten sich schnell einen Namen mit Geschäften im Drogen und Waffenhandel. Sie hielten ihre Stadt Charming sauber und gründeten sehr schnell weitere Clubs um bestimmte Gebiete abzudecken. Die Sons of Anarchy, stehen jedoch nicht nur für Gewalt oder Drogen oder Waffen, sie sehen sich vor allem als eins. ALS FAMILIE. Eine Familie mit klaren Hierarchien und klaren Regeln, doch dementsprechend auch mit klaren Konsequenzen, wenn man gegen diese Regel verstößt.

NOW... here we are

Über die Jahre hinweg, konnte vor allem SAMCRO sich einen Namen machen, doch es erforderte hohe Preise. So war es Clay, der zusammen mit Jax Mutter Gemma den Tod von Thomas beschloss und ihn mit einer Kugel im Kopf erschoss, ehe Clay die Rolle des Präsidenten einahm und er Gemma zu seiner Old Lady machte und damit auch als Stiefvater für Jax fungierte. Doch das war nicht der einzige Preis den es erforderte, SAMCRO zu dem zu machen was es heute ist, ein berühmt berüchtigter, aber vor allem bei anderen Clubs gefürchteter MC. Sie besitzen den Respekt der Straße, aber ebenso auch die Aufmerksamkeit des FBI, die immer wieder versuchen einen Fall gegen die Sons of Anarchy aufzurollen. Bisher ohne Erfolg, denn so berühmt berüchtigt dieser Club auch ist, so sehr halten sie auch zusammen. Sie präsentieren nicht nur nach außen eine starke Familie, sondern sie sehen sich auch innerhalb des Clubs so. Einer steht für den anderen ein und zusammen, haben sie bisher noch jede Schwierigkeit in den Griff bekommen. Doch eben dieser Zusammenhalt beginnt zu bröckeln, denn bekanntlich hat jeder seine kleinen Geheimnisse und genau diese Scheiße kann einem um die Ohren fliegen. Der Druck auf SAMCRO steigt, denn die Iren, ihre größten Drogen- und Waffendealer und Kunden, haben sich anderweitig orientiert und stellen SAMCRO damit vor eine nie da gewesene Herausforderung. Sie müssen neue Wege bestreiten und neue Einnahmequellen finden, doch genau HIER beginnen die Schwierigkeiten, denn es gibt außerhalb von Charming noch weitere MCs, die nur darauf warten eine Chance zu bekommen Fuß zu fassen. Und neue Wege, bringen bekanntlich auch immer neue Schwierigkeiten mit sich, neue Gefahren die man jetzt noch nicht einschätzen kann. Doch das Rotlichtmilieu scheint vielversprechende Optionen zu bieten.

This will be...

Wir setzen hier ca. bei der 6. Staffel an, haben jedoch einige Punkte angepasst oder ausgelassen und folgen einem eigenen Storyverlauf. Die Sons werden sich neu orientieren müssen und somit werden sie sich auch neuen Herausforderungen stellen müssen, dem Kampf mit anderen MCs um ihre Machtstellung beizubehalten, vielleicht sogar auch Verbrüderungen und somit auch neue Feinde. Auf jeden Fall werden sie ihre Geschäfte erweitern und auch innerhalb des Clubs wird es bröckeln, denn auch lang gehütete Geheimnisse finden ihren Weg an die Oberfläche und damit eröffnen sich auch dem FBI neue Möglichkeiten. Jetzt heißt es stark sein und zusammenhalten.. oder werden sie letzten Endes daran zerbrechen?

Short Facts

# RL Forum / Sons of Anarchy mit Erotikeinflüssen
# Ab 18 Jahre
# erlaubt sind alle Seriencharas und Freecharas
# Clubs, die nicht in der Serie auftauchen
# FBI / CIA / Staatsanwaltschaft, jeder soll seine Chance bekommen
# Clubmitglieder die nicht in der Serie auftauchen

Forum Gesuche Regeln Partner


Thema: Allianz der RPG-Welten
Barde

Antworten: 0
Hits: 52

Allianz der RPG-Welten 26 Sep, 2018 21:49 33 Forum: Sonstige



Guten Tag liebe
Admins, Moderatoren & RPGler!

Sicherlich kennt Ihr solche Probleme wie
... Euer Forum hat nur eine geringe Reichweite Ihr findet keine aktiven Partnerforen?
... Ihr habt ein Problem bzw. eine Idee und wisst nicht mit dieser für Euer Forum umzugehen?
... gerne würdet Ihr einem RPG eines bestimmten Interessengebiets beitreten, doch findet keins?
... oder, Ihr möchtet Euch einfach nett mit anderen Admins, Moderatoren & RPGlern austauschen?

Wir von der Allianz der RPG-Welten möchten Euch bei all diesen Problemen helfen!

Unser Forum hat das Ziel allen RPG-Foren, egal ob mit gezeichneten oder realen Avataren, zu helfen, ihre Reichweite zu vergrößern - den Austausch von allen Foren zu unterstützen - Teams zu unterstützen - und den RPGlern zu helfen, sich in diesem riesigen Foren-Universum zurecht zu finden.

Im Internet gibt es unzählige Foren, welche wirklich Potenzial haben, aber leider untergegangen sind. Es gibt dafür die verschiedensten Gründe - Inaktivität - ein Team kam nicht zurecht - eine zu geringe Reichweite uvm.. Und diese Faktoren wollen wir beseitigen. Wir möchten Foren, die mal nicht weiterkommen die Chance bieten, auf sich aufmerksam zu machen und auch nach Hilfe fragen zu können, welche sie brauchen.

Viele RPGler suchen ein Forum mit einem Themengebiet und verzweifeln vergebenst bei der Suche. Glauben, solch ein Forum gibt es nicht - doch zumeist gibt es einige dieser Foren. Nur sind sie fast unmöglich zu finden. Die Allianz der RPG-Welten möchte alle Foren zusammenfügen und für alle schnell und einfach erreichbar gestalten.

Zudem finden wir es ausgesprochen schade, dass der soziale Austausch der Foren, egal ob bei den Teams oder RPGlern unter sich, fast gar nicht besteht. Wir finden, jedes Foren-RPG bildet eine Welt und wir alle zusammen ein Universum - ein unglaublich schönes Universum, welches hoffentlich auf ewig bestehen bleibt.


Solltet Ihr uns in zumindest einigen Punkten zustimmen, so würden wir uns sehr darüber freuen, wenn Ihr unserer Allianz beitretet. Admins, Moderatoren, RPGler - Ihr seid alle herzlich willkommen!
Den Foren bieten wir die Möglichkeit, sich einen eigenen Forenbereich einzurichten, wo neben der regulären Vorstellung auch Gesuche, Events o.ä. veröffentlicht werden dürfen.

Wir freuen uns sehr über Deinen Besuch!







Thema: Die Blaue Rose
Barde

Antworten: 0
Hits: 34

Die Blaue Rose 26 Sep, 2018 14:54 28 Forum: Reallife



Die Blaue Rose
-- Foren-Rollenspiel --

Du wolltest schon immer Teil von etwas Großem sein? Teil einer Familie,
die dir Schutz gibt und Sicherheit? Die Blaue Rose bietet dir all das
und mehr. Werde Teil unserer Organisation und erlebe, wie es ist,
an der Spitze der Macht zu stehen.

Im Jahre 1958 beschloss ein aufstrebender junger Mann namens
Garold Hondersun seine eigene mafiöse Organisation zu gründen.
Erfahrung hatte er in den Jahren zuvor in einer anderen Gruppe
gesammelt, war jedoch mit einigen Einzelheiten und Entscheidungen
nicht einverstanden. Garold traf genau den Nerv der Zeit, die gerade
voller Unruhen war. Einige gute Freunde begleiteten ihn und so
wurde 'die Blaue Rose' gegründet.

Als Garold 29 war und die Organisation langsam die Herrschaft über
die meisten Bezirke der Stadt erlangt hatte, kam sein erster Sohn
Ryan zur Welt. Dieser übernahm später die Organisation.
Zum aktuellen Stand haben es einige Gegner auf die Mafia abgesehen
und versuchen, diese zu stürzen.
Hier beginnt deine Geschichte...

----------

Eckdaten:
Mafia RPG
Ab 16
Hauptspielort: fiktives Los Angeles
Verschiedene Orte innerhalb der Stadt
keine Magie
Verschiedene Rollen
Neues Forum

Links: Forum -- Story -- Regeln -- Partnerbereich

Thema: If I had a Heart
Barde

Antworten: 0
Hits: 66

If I had a Heart 02 Sep, 2018 06:29 27 Forum: Fandom



Nach Ragnarr Loðbrók und Aslaug Sigurdsdóttirs Tod, schien die Welt in einem Wandel zu stecken. König Ælle von Northumbria ereilte das Schicksal des Blutaars, nachdem die Söhne Ragnars ihren Blutdurst stillten und König Ecgberht von Wessex den Weg des Selbstmordes aus dieser Welt wählte. Doch schien das Verlangen nach Rache nicht zu enden, wollte doch König Æthelwulf, der Sohn Ecgberhts, jene zu Strecke bringen, die ihm Heim und Vater nahmen. Es sollte anders kommen, wie er es geplant hatte. Nachdem Ivar Sigurður getötet hatte, wurde das Verhältnis zu seinen Brüdern immer schlechter, bis zu dem Moment, an dem Ubbe mit einigen Männern abreiste und nach Kattegat zurückkehrte. Von da an, machte er endgültig, was er wollte, er vereitelte einen Angriff von König Æthelwulf und nahm ihm seinen besten strategischen Kämpfer, Bischof Heahmund von Sherborne. Die zerschlagene Armee kehrte nach Winchester zurück, um dort zu quartieren, während sich Ivars Krieger erneut nach Norwegen zurückzogen.

Während der Jüngste von Ragnars Söhnen dem Drang seines Vaters zu reisen, plündern und zu kämpfen nachkam, schienen Ubbe und Hvítserkr, seinem Wunsch nach Frieden und einer festen Heimat geerbt zu haben. Trotz dessen das Lagertha ihre Mutter hinterrücks tötete, wollten sie nichts sehnlicher, als in ihrer Heimat zu leben und eine Familie zu gründen. Dennoch konnten sie nicht leugnen, dass in ihnen das Blut eines Wikingers floss und so wurde der Drang zu kämpfen in ihnen größer, je mehr sie von ihren Brüdern Björn und Ivar hörten.
Lagertha begann, Kattegat abzusichern, Mauern und Schutzgräben zu ziehen, um sich und ihre Leute zu schützen. Niemand wusste, ob Ivar noch immer auf Rache sante, doch auch von anderen ging genug Gefahr aus, weshalb sie stets wachsam blieb.

Niemand wusste, was die Götter für sie alle bereithalten sollten, doch sie blieben wachsam und offen für ihr kommendes Schicksal...



» Anmeldung ab 18
» L3S3V3 Rating
» Historisches Forum mit Fantasyeinflüssen
» Basierend auf der Serie Vikings
» Serien- und Freecharaktere Erlaubt
» Prinzip der Szenentrennung




[Index] [Regeln] [Gesuche] [Support]


Thema: Grüsse
Barde

Antworten: 12
Hits: 903

31 Aug, 2018 08:21 32 Forum: Zollstation

Vielen Dank für die Info :)

Thema: Kaffeehaus
Barde

Antworten: 0
Hits: 56

Kaffeehaus 28 Aug, 2018 15:03 50 Forum: Sonstige

Thema: Mitteilungen
Barde

Antworten: 5
Hits: 695

25 Aug, 2018 17:09 35 Forum: Zollstation

Seid gegrüßt :)
Das ist aber schade, waren auch sehr gerne Euer Partner!

Vielen Dank für Eure Wünsche und Euch alles Gute, vielleicht sieht man sich ja mal wieder :)

Thema: Fallen Dynasties
Barde

Antworten: 0
Hits: 56

Fallen Dynasties 16 Aug, 2018 13:44 59 Forum: Fantasy/Mystery/Sci-Fi



Ashes of the
Fallen Dynasties


Die Geschichte unserer Welt steht in dem Augenblick still, wenn die Asche unsere Straßen, Häuser und Gesichter bedeckt. Wer auch immer du sein magst; Ein Adeliger mit spitzem Ohr, eine traurige Seele der Verbannung oder ob du vom heiligen Tatnel persönlich an die Küste unseres Reiches gespuckt wurdest; Wenn die Asche dich berührt wirst du die Grausamkeit spüren, die unser Land erfahren hat. Die Grausamkeit der Gierigen hat unser schönes Reich verletzt und wir bezahlen noch immer den Preis der Vergangenheit. Hunger, Krankheiten und Dunkelheit sind unsere täglichen Begleiter und trotzdem scheinen wir blind vor der Wahrheit. An unserem Leid sind wir allein Schuld. Der kosmische Ausgleich aller Sünden ist für unsere kleinen, beschränkten Köpfe kaum zu erfassen. Deshalb rackern sich die unbedeutenden Leute für ihr tägliches Abendbrot fast zu Tode, während die Adeligen in ihren schönen Villen Feste feiern. Indessen trachten die Jäger der Verdammten nach dem Leben der Feinde der Adeligen. Obwohl sie doch eigentlich das Böse bekämpfen sollten. Aber was ist schon 'das Böse'? Der Dieb, der sich wagte etwas aus dem Brotkorb der schönen Hochgeborenen zu stehlen? Oder eher der abscheuliche Verrat dieser Felyre, die sich in der Hoffnung auf ein besseres Leben für einen Menschen ausgab? Wohl kaum. Die Menschheit ist unaufmerksam geworden. Sie wiegt sich in Sicherheit, wurden sie doch von den vier - ah, Verzeihung, ich meine natürlich von den drei Erzmagiern vor knapp einem Jahrhundert gerettet. Aber die Rache des Kosmus brodelt. Er wartet nur darauf Löcher in unsere Realität zu reißen und ihre bluthungrigen Monster auf uns zu hetzen.

"Der Tag möge kommen, an dem die beiden Grauen erwachen.
Vereint und doch entzweit wird ihr Leben darüber entscheiden,
ob unsere Welt Zerstörung oder Heilung erfahren wird."
- Die Prophezeiung


Varantas, Anno 999
Beinahe eintausend Jahre. Eintausend Jahre des Friedens unter den Menschen. Eintausend Jahre der Einigkeit der Dynastien. Eintausend Jahre unter der Herrschaft der Krone. Unser Reich, vereint und regiert von der Krondynastie, erreicht im nächsten Jahr sein Millenium. Ein Glück strahlt die Familie der Krone unter den Heldentaten ihrer Vorfahren, sodass sich nur noch die Wenigsten an das Blut erinnern, welches die Einigung unserers Kontinents gekostet hat.
Heute blickt die Menschheit einer Prophezeiung entgegen, die Heilung oder Zerstörung für Varantas verspricht. Hoffnungsvoll und gleichermaßen angsterfüllt sieht man dem 16. Geburtstag des Prinzen und der Prinzessin entgegen: Den ergrauten Zwillingen. Man vermutet, dass sie mit der Prophezeiung verbunden sind und dass ihr Erwachsenwerden die Welt verändern wird. Anhänger der Krone beschwören sie würden die Starre heilen oder gar die Asche vertreiben, die unsere Ernten regelmäßig zerstört. Doch hinter hervor gehaltener Hand zweifelt man auch an der Prophezeiung. Erst vor 97 Jahren schlossen die mächtigen drei Erzmagier den letzten Riss und sperrten damit endgültig die Dämonen fort, die das Land so viele Jahrhunderte lang quälten. Manche erinnern sich noch an die immer währende Gefahr und befürchten, die ergrauten Zwillinge brächten sie zurück. Die Erzmagier sind verschwunden und das Leben in Varantas ist auch ohne Dämonen hart genug. Schließlich gibt es neben den Menschen diese übernatürlichen Wesen. Nachtmahre und Bestiare gelten als Bedrohung, ganz zu schwiegen von den hartnäckigen Gerüchten über Vampire. Die Jäger der Verdammten, ehemals tapfere Soldaten im Kampf gegen die Dämonen, sorgen nun dafür, dass Nachtmahre und Bestiare das bleiben, was sie sein sollen: Versklavte und verbannte Wesen, ihrer Magie entmächtigt und den Menschen unterlegen. Keines dieser unmenschlichen Dinger hat in den Augen des Ordens ein Recht auf Freiheit oder gar Leben. Die Menschen, die Krone und die anderen Dynastien zu schützen ist das Ziel der Jäger. Ob sie in ihrem Wahn friedliche Völker bedrohen und versklaven, hinterfragt kaum jemand.
Vereinzelt tauchen zudem gänzlich unbekannte Lebewesen auf Varantas auf. Menschen, die eine fremde Sprache sprechen oder Wesen, für die es in Varantas keinen Namen gibt. Das Meer spült sie an die Ufer unserer Küsten und man vermutet, dass sie von anderen Kontinenten in Foladrion stammen. Doch die Strömung und Stürme sind zu stark, als dass man die massive Entfernung überwinden und andere Kontinente gezielt erkunden könnte. Doch was hat das alles zu bedeuten und wie steht es um die Zukunft Varantas? Finde es heraus und werde ein Teil des 'Fallen Dynasties':


Zum Forum


Fakten:
• Düsteres, mittelalter-Fantasy Setting
• Eigene Welt mit viel Liebe zum Detail, die stetig durch die Community erweitert wird
• Komplexe Storyline mit vielen Ansatzpunkten für Plots
• FSK 16 mit FSK 18 Bereich
• Ortstrennung
• Gezeichnete Avatare
• Kleines Erfolgs- und Punktesystem
• Eigenes Zeitsystem, Spielhäufigkeit selbst einteilbar
• Discord-Server für freiwillige Teilnahme vorhanden
• Lustige Truppe die gerne auch neben dem RP quatscht
• Ein Forum für: RP-ler die Intresse an vielen Plots haben und ihre Charaktere in eine düstere Fantasywelt eintauchen lassen wollen. Menschlies die Lust haben die Welt mit zu erweitern und dabei Spaß am zusammen posten / zusammen sein haben.

Zum Forum | Zur Storyline | Hintergrundwissen | Willkommenstext Die Regeln | Listen | Gesuche | Support | Partnerbereich



Thema: Exile - Sturm über Weißkliff
Barde

Antworten: 0
Hits: 55

Exile - Sturm über Weißkliff 10 Aug, 2018 10:16 13 Forum: Fantasy/Mystery/Sci-Fi

Thema: Fremdenführer
Barde

Antworten: 0
Hits: 71

Fremdenführer 06 Aug, 2018 08:22 52 Forum: Fremdenführer

Hier gibt es für interessierte Gäste einen kleinen Überblick des Forums - Wo was zu finden ist und wer hier schon so herumtreibt.

Thema: Einwohnermeldeamt
Barde

Antworten: 0
Hits: 102

Einwohnermeldeamt 06 Aug, 2018 08:21 49 Forum: Fremdenführer

Folgende Chars treiben sich hier bereits herum
(in alphabetischer Reihenfolge)



Adamina -
H: England
B/S: Edeldame, Jugendfreundin von Liam
Amarante Dubois -
H: Grafenfels
B/S: Hexe/Kräuterfrau & Voodookundige
Bella -
H: Seetor
B/S: Adelige, Diebin & Waldbewohnerin, Freundin v. Elisabetha
Beorc -
H: Ungarn & Rumänien
B/S: Auftragsmörder
Caem -
H: Wales (England)
B/S: Soldat
Cora -
H: Finnland
B/S: Räuberin, Jägerin & Späherin
Elisabetha -
H: Italien
B/S: Adelige, Diebin & Waldbewohnerin, Freundin v. Bella
Emilia Daratha -
H: Rabenstein
B/S: Bäckerin
Franz -
H: Rabenstein
B/S: Räuber & ehemaliger Grundherr
Gerald -
H: Reutland
B/S: Söldner & ehemaliger Zimmermann
Giovanni -
H: Italien
B/S: Räuber, Betrüger & Heiratsschwindler, Ehemann v. Natayla
Johanna -
H: Deutschland (Bayern)
B/S: Inhaberin des Wirtshauses "zur Räuberhöhle"
Kasper -
H: Schwalbenhain
B/S: Soldat der Stadtwache & Rechte Hand des Sheriffs (Vincent)
Laszlo -
H: Ungarn
B/S: Adeliger & Titelerbe des Grafen von Hornstein, Liebhaber v. König Richard
Liam -
H: England
B/S: Adeliger & Räuberhauptmann, Jugendfreund von Adamina
Lysann -
H: Rabenstein
B/S: Räuberin
Maeve -
H: Heidenberg, eig. Skalgenküste
B/S: Schmiedin & Waldbewohnerin
Martine -
H: Frankreich
B/S: Freudenmädchen, Schwester v. Pierre
Miguel -
H: Spanien
B/S: Adeliger & Räuber, Freund v. Pierre
Moses -
H: England
B/S: Dieb & ehemaliger Seefahrer, Waldbewohner
Natalya -
H: Russland
B/S: Diebin & Giftmischerin, Ehefrau v. Giovanni
Pierre -
H: Frankreich
B/S: Räuber & Dieb, Freund v. Miguel & Bruder v. Martine
Rahima -
H: Serbien
B/S: Ehemalige Mätresse, Ehefrau v. König Richard
Richard -
H: Rabenstein
B/S: König v. Rabenstein, Wasserthal & Reutland, Ehemann v. Rahima
Robin Montrose -
H: England
B/S: Spion in König Richards Diensten
Sean -
H: Irland
B/S: Geschäftsmann/angehender Jäger
Sparrow -
H: Schwarzmoor
B/S: Räuberhauptmann
Ullrich -
H: Flusswald, Himmelsrand
B/S: Soldat, Hauptmann d. Stadtwache
Vincent -
H: Niederlande
B/S: Sheriff v. Rabenstein
Ysolda-
H: Wolkenwacht
B/S: Adelige, Baroness


(H=Herkunft, B/S= Beruf/Stellung)

Thema: Ortsverzeichnis
Barde

Antworten: 0
Hits: 58

Ortsverzeichnis 06 Aug, 2018 06:33 52 Forum: Fremdenführer

Der Blauwald
- Der Blauwald & Waldweg
- Unterholz & Sumpf
- Minenstadt & Unterstand
- Lichtung & Hügel
- Bergsee & Bach
- Ruine & Jagdgebiet
- Teich & die "Glücksfarm"
- Schlangenfluss & Ebene
- Schmiede

Wirtshaus
- Das Wirtshaus "zur Räuberhöhle"
- vor dem Wirtshaus & Der Brunnen
- Die Küche & Das Vorratslager
- Geheime Höhle
- Schlafzimmer

Behausungen
- Höhle im Unterholz
- Haus im Wald
- Turmruine
- Hütte im Baum
- Alter Wachturm
- Haus neben der Schmiede
- Baumstamm

Liams Lager
- Eingang zum Lager & Lager
- Das Hauptquartier & Die Quelle
- Vorratskammer
- Die Zimmer

Sparrows Lager
- Eingang zum Lager & Die Quelle
- Das Lager & Die Versammlungshütte
- Die Hütte zum Speisen & Die Vorratshütte
- Die Wohnhütten & Die Schatzhütte

Rabenstein
- Der Weg & Rabenstein
- Der Stadtplatz & Der Markt
- Das Rathaus & Die Gassen
- Die Stadtwache & Die Kaserne
- Die Schmiede
- Die Bäckerei & Die Garküche
- Das Gasthaus "Greifenkrone"
- Die Universität
- Der Blumenladen & Der Buchladen
- Der Händler & Der Kramladen
- Das Kleidungs- und Kostümgeschäft "Eitler Pfau"
- Der Medicus
- Der Apotheker, das Badehaus & das Leichenhaus
- Das Freudenhaus "Garten Eden"
- Die Kirche
- Das Kloster St.Adalgar für Männer & Frauen

Hexenladen "Damballah"
- Der Hexenladen
- Das Wohnhaus neben dem Laden

Der Hafen
- Der Hafen & Die Hafenkneipe "zum Bermuda Dreieck"
- Die Werft

Die Wohnhäuser
- Die Gasse
- Die Häuser
- Die Zimmer in der Kaserne
- Wohnräume über der Backstube

Burg Rabenklaue
- Der Weg, die Burg & die Mauer
- Der Thronsaal
- Der Salon, der Ballsaal & die Bibliothek
- Der Speisesaal, der Weinkeller & der Geheimgang
- Die Gärten
- Der Galgen
- Die Gemächer

Der Kerker
- Der Kerker & Die Zellen

Thema: Grüsse
Barde

Antworten: 12
Hits: 903

01 Aug, 2018 16:14 37 Forum: Zollstation

Seid gegrüßt!
Vielen Dank, die neuen Daten sind eingetragen.
Ganz lieben Gruß zurück! Kumpel

Thema: Colts of Glory
Barde

Antworten: 0
Hits: 70

Colts of Glory 10 Jul, 2018 13:06 43 Forum: History/Abenteuer

« COLORADO SPRINGS · SINCE 1893 · AB 18 JAHREN »
Still ist es in der schier endlosen Weite Colorados. Einige Zikaden zirpen. Die Sonne brennt vom Himmel herab und gibt der Luft das Gefühl, dass sie in Flammen stünde. Räudige Kojoten heulen in der Ferne, ihr Echo verhallt in den zackigen und rotgefärbten Bergen am Horizont. Der Wind weht den Staub der Wege auf. Kakteen säumen die Straßen. Ein Falke schreit und steigt gen Himmel empor. Ehe sich vom Horizont schemenhaft eine vierspännige Postkutsche abbildet, die im rasanten Tempo den befestigten Weg entlang jagt. Gehetzt vom Satan selbst. Sie zieht eine gewaltige Staubwolke hinter sich her. Der Schweiß auf den Pferdeleibern mischt sich mit dem Dreck der Straße. Hart trommeln die Hufe der Pferde auf dem Boden, wie das Grollen des Donners bei einem aufsteigenden Gewitter, gefolgt von einem erschreckenden Wiehern. Erst beim genaueren Hinschauen erkennt man, dass die Postkutsche nicht alleine ist! Aus dem aufgewirbelten Staub schnellen vier Reiter hervor. Schlagen die Sporen in die Pferdeleiber. Sie verfolgen die Kutsche. Mit schwarzen Halstüchern maskiert. Die Hüte ins Gesicht gezogen. Pfiffe ertönen. Den Revolver bis zum Anschlag. Etliche Schüsse fallen, Schmerzensschreie und Geheul zerreißen die flimmernde Luft, Pferde wiehern. Scheuen. Lautes Fluchen folgt. Dann herrscht wieder Stille. Von der Postkutsche ist nichts mehr zu sehen. Wahrscheinlich entführt. Doch man weiß es nicht. Es bleibt wohl ein Rätsel — wie immer.
« cold wind blows into the skin. can't believe the state you're in. »
Wir schreiben das Jahr 1893. In einem Land ohne Gesetze. Auch die Konflikte zwischen den Armen und Reichen nehmen kein Ende. Mord und Raubüberfälle stehen an der Tagesordnung. Colorado Springs heißt die Stadt, in der wir uns befinden. Der heiße Wüstenstaub weht durch den Ort. Weht dem jungen Cowboy ins Gesicht. Sein Kiefer bewegt sich rhythmisch. Er kaut auf Kautabak, dann schluckt er ihn hinunter. Man sieht ihm an, dass der bittere Geschmack sich in seiner Speiseröhre ausbreitet. Still ist es in der Stadt. Selbst die Klänge aus dem Saloon sind verstummt. Aufmerksam mustert er seinen Gegenüber, seinen Duellanten, seinen Gegner. Er ist jünger als er selbst. Sicherlich hat er Angst und wird sich gleich in die Hose pissen, wenn ihn nicht alles täuscht. Alle Augen sind auf die beiden Männer gerichtet. Manchmal hört man ein kurzes Aufjaulen eines Zuschauers, ein schrilles Wiehern eines Pferdes, aber sonst ist alles still um sie herum. Es liegt eine gewisse Spannung in der Luft. Und dann geht alles ganz schnell. Er zieht den geladenen Revolver aus der Halterung des Gürtels und feuert einen Schuss ab. Ein lauter Knall ertönt. Der Gegenüber schreit vor Schmerz laut auf. Blut quillt unverzüglich aus dem Einschussloch in seiner Brust. Er drückt die Hand auf die blutige Stelle, bis er in sich zusammensackt. Ein ersticktes Stöhnen erklingt. Dann fällt der Erschossene, mit einem Ächzen, rücklings auf den staubigen Boden. Es ist ein dumpfer Aufprall. Der Andere steht einfach nur da, der Lauf des Revolvers qualmt. Es dauert eine Weile, bis er sich aus der Starre löst. Er spuckt auf den Boden und steckt die Waffe in seiner rechten Hand wieder weg. Ein höhnisches Grinsen breitet sich auf seinen Lippen aus. Ehe er sich umdreht, den Hut ins Gesicht zieht und auf sein Pferd zugeht. Er steigt auf und rammt diesem die metallischen Sporen in den Bauch. Seinen Namen kennt man nicht. Vielleicht jemand von einer skrupellosen Bande? Was man nur noch vom dem vermeintlichen Sieger sieht, ist eine Staubwolke am Horizont.
« who are you trying to impress, steadily creating a mess? »
COLORADO SPRINGS
HISTORISCHES RPG
SINCE 1893
L3S3V3 – EMPF. AB 18 JAHREN

Thema: Beyond
Barde

Antworten: 0
Hits: 59

Beyond 09 Jul, 2018 08:03 39 Forum: Crossover

STORYLINE e BEYOND
TAKE ON ME, I'LL BE GONE

Verschwunden!
Vergangene Nacht verschwand ein Bewohner von Arcadia Bay spurlos. Laut Angaben von Freunden und Familienangehörigen wollte er nach dem Einkauf den direkten Weg nach Hause nehmen, hat sein Ziel jedoch nie erreicht. Wer hat etwas gesehen?

- Arcadia Daily -



Willkommen in Arcadia Bay, einer schönen idyllischen Kleinstand im Bundesstaat Oregon. Die Blackwell Academy ist der ganze Stolz der Bewohner und lockt regelmäßig neue Studenten von Außerhalb an. Doch auch hier stapeln sich die Geheimnisse und hinter den Kulissen spielen sich schaurig mysteriöse Dinge ab. Kannst du erkennen, wer echt ist und wer vorgibt etwas anderes zu sein? Oder lässt du dich von warmem Sonnenschein und Meeresrauschen blenden?



YOU'RE SHINING e AWAY
I'll be coming for you anyway


Arcadia Bay

Arcadia Bay hat so einiges zu bieten, mitunter eine angesehene Universität, einen Leuchtturm mit überragender Aussicht auf den Strand und das Meer, aber auch viele Geheimnisse derer Bewohner.

In Arcadia Bay glaubt zwar ein jeder den jeweils anderen zu kennen, doch wie viel weiß man wirklich, wenn man die Augen verschließt?

Paranormale Ereignisse werden schnell als Täuschungen abgestempelt und die CIA weiß sehr gut den Schein zu wahren, sodass Vampire, Werwölfe, Hexen, Nephilim, Engel, Dämonen und Mutanten weiterhin im Verborgenen bleiben.



Blackwell Academy

Arcadia Bay hat eine der berühmtesten Universitäten in Oregon: die Blackwell Academy. In dem Gebäude findet man College und Universität in sich vereint. Die Aufnahme erfordert ihre Tribute und nicht jeder kann mit Stolz behaupten, sein Studium nach bestandenem Collegeabschluss dort fortsetzen zu können.

In der Blackwell Academy gibt es unterschiedliche Studienfächer, Sportteams und AGs, als auch die Möglichkeit im Wohnheim unterzukommen, wenn man von Außerhalb kommt. Den angesagten Vortex-Club sollte man sich ebenfalls nicht entgehen lassen.



I'LL BE COMING e FOR YOU
Besuche uns in Arcadia Bay


# Rating: FSK 18+
# Genre: RL-Fantasy (Fandom-Möglichkeit)
# Prinzip: Szenentrennung, keine Mindestpostlänge
# Rassen: Menschen & andere Wesen



Das Beyond wird im RL-Fantasy Genre geführt, schließt jedoch viele Mysterie-Elemente mit ein. Außerdem greifen wir auf ein umfassendes Spektrum an Fandom-Bereichen auf, welche aus Buch, Film- und Fernsehen, sowie Computerspielen durchmischt und vereint werden. Warum sollte auch nicht, euer (Fandom)-Lieblingscharakter mal eine neue Storyline bekommen?



INDEX FACE CLAIM WANTED PARTNER RESERVATION

Thema: The Tyler Ranch - A Dreamers Place
Barde

Antworten: 0
Hits: 310

The Tyler Ranch - A Dreamers Place 22 Jun, 2018 07:13 48 Forum: Reallife






The Tyler Ranch
A Dreamers Place ... suchen, finden, glücklich sein
The Tyler Ranch. SAN SABA COUNTY. TEXAS. Mexico.

Was haben diese Begriffe miteinander zu tun? Nun ja, die Ranch der Geschwister Tyler liegt mitten in TEXAS oder noch genauer in San Saba Country nicht weit von der Grenze zu MEXIKO entfernt. Hier, so könnte man sagen, ist das Leben noch in Ordnung, nachts heulen die Kojoten, der Mond scheint über die endlosen Weiten der Prärie und die Cowboys hüten am Lagerfeuer ihre Herden. Ein bisschen so als ob Träume Wirklichkeit werden könnten.

Genau diesen Traum haben sich die Zwillinge Sasha und Maximilian Tyler mit der Ranch erfüllt. Sie haben einen einzigartigen und sehr exclusiven Urlaubsclub erschaffen. Über 13 Hektar Fläche ist das weitläufige Areal der Ranch groß und beinhaltet neben dem Haupthaus, auch noch diverse Nebengebäude, Stellungen, Blockhäuser für die Gäste und Angestellten. Man kann sich als Gast wundervoll entspannen im Spa oder der Sauna, auch eine Massagegrotte gibt es. Für das leibliche Wohl sorgt das Restaurant und die Bar, sollte man Lust haben sich sportlich zu betätigen, dann kann man ins Fitnessstudio, das Schwimmbad oder aber zum See gehen. Es ist gerne gesehen, dass die Gäste hier länger bleiben und sich wohlfühlen, dafür sorgen natürlich auch die Suiten und Lodges, in welche man sich einquartieren kann. Die Geschwister Tyler und auch die Angestellten der Ranch sorgen dafür, dass es ein Traumurlaub wird, welchen man nie wieder vergisst. Ob es nun ein Ausritt in die Prärie ist oder eine Party am See... Ja man kann sogar in der kleinen Kapelle auf der Ranch heiraten. Die Angestellten sind angewiesen, so fern es ihnen möglich ist und es nichts ungesetzliches ist, den Gästen jeden Wunsch zu erfüllen.

Ungesetzlich? Gibt es das überhaupt? Mittlerweile nehmen die Gerüchte überhand, dass auf der Ranch ein Mafiaboss eingetroffen sei. Allerdings sind das nur Gerüchte, wobei die Gesetzeshüter von San Saba City dies ernst nehmen (oder stecken sie gar mit den Gangstern unter einer Decke?). Ebenso wie auch die Reporter der Lokalzeitung mittlerweile einem Skandal auf der Spur sind. So soll mit Flüchtlingen gehandelt werden, welche dann in die Prostitution gezwungen werden. Waffenhandel, Schutzgelder, Öl und auch Drogen. Banken waschen Gelder des Kartells und der Bürgermeister nimmt Bestechungsgelder? Das KARTELL hat gerade erst ein Casino verloren, aber das wird man nicht auf sich beruhen lassen. Schon gar nicht, wenn die Mafia mitmischt.

Hier ist alles möglich. Egal ob auf der Tyler Ranch, in SAN SABA COUNTY, TEXAS oder aber dem Rest der Welt. Lebe Deinen Traum und träume nicht Dein Leben.

The Tyler Ranch heißt euch alle herzlich willkommen.

The Tyler Ranch - A Dreamers Place
suchen, finden, glücklich sein ...
RL RPG mit Fantasyelementen | 18+Kurzer Stecki | keine Mindeszeichen | SzenentrennungHauptspielort ist Texas | die Ranch & San Saba CountyMenschen & Wesen | vieles spielbar | auch Fantasy & different TimeRanch | Regeln | Wanted

@

Thema: Plauderstube
Barde

Antworten: 0
Hits: 131

Plauderstube 21 Jun, 2018 14:57 32 Forum: Sonstige

Thema: Aslan´s Wish
Barde

Antworten: 0
Hits: 140

Aslan´s Wish 20 Jun, 2018 19:13 52 Forum: Fantasy/Mystery/Sci-Fi



Forum | Regelsammlung | Storyline | Gesuche | Gäste

Aslan's Wish

Nicht alle Geschichten, die mit "Es war einmal ... " beginnen, sind Märchen. Der Beginn dieser Geschichte liegt viele, viele Jahre zurück, in einer Zeit, an die man sich kaum noch erinnert. Damals herrschte Frieden und das Gefühl von Gleichheit im Reich Syndiá. Unter den wachsamen Augen des damaligen Herrscherpaares wuchs der junge Engel, Aslan der Starke, heran und war der ganze Stolz seiner Eltern. Ihm stand eine blühende Zukunft als Herrscher des Reiches bevor, doch das Schicksal hatte andere Pläne ...

Jahrhunderte sind ins Land gezogen, seit Aslan verstarb, und das Reich Gayné entwickelte sich mit der Moderne zu einem neuzeitlichem Imperium. Doch trotz all der Fortschritte und Technik haben die Bewohner Gaynés der Natur nie den Rücken gekehrt, weshalb noch heute viele große Wälder und Wiesen die Umlande der großen Städte zieren und zum vielbesuchten Erholungsort für Spaziergänge und Kurzurlaube geworden sind.

Lifthrasil ist eine der bekanntesten Metropolen des modernen Gayné. Sie befindet sich im Osten des Reiches und von der Stadtgrenze aus sind es nur wenige Augenblicke in Richtung Süden, bis man das Meer erreicht.

Lifthrasil ist auch die Stadt, die sich in der Nähe von "Aslan´s Heaven", dem Gebäude, in dem Aslan damals sein Leben gelassen hatte, befindet. Über die Jahrhunderte wurde es immer wieder erneuert und der modernen Zeit angepasst und hat über diesen Zeitraum hinweg einen besonderen Ruf erhalten, der sich seit geraumer Zeit unter einer ganz besonderen Gruppe der Bewohnern Gaynés weiterverbreitet. Es sind jene Jugendliche und jungen Erwachsenen, die ihrem Herzen folgen, selbst wenn es ihnen den Weg zu einer Person weist, deren Liebeserwiderung andere vielleicht als verächtlich ansehen. Gemeint sind all diejenigen, die wie Aslan ihr Herz einer Person des gleichen Geschlechts geschenkt haben, ob männlich oder weiblich, und die in der Gesellschaft noch nicht vollständig akzeptiert sind. Für all diese Wesen stehen die Tore von Aslan´s Heaven weit offen, um ihnen ein Heim zu bieten, in dem sie sich sicher und geborgen fühlen können und in dem sie die Gewissheit haben, dass es okay ist, zu lieben, wen sie lieben.

Um den Bewohnern den größtmöglichen Schutz zu gewährleisten, ist das Grundstück mit einem ganz besonderen Zauber belegt. Dieser gibt dem Grundstück eine etwas ungewöhnliche Art von Unsichtbarkeit. Durch den Schutzzauber wirkt das Anwesen so unscheinbar, dass es keinerlei Interesse oder Erkundungswünsche bei Wesen weckt, die nicht von der Existenz dieses Ortes und dessen Aufgabe wissen.
Nur jene, die dem Ruf folgten und mit ganzem Herzen Aslan´s Heaven finden wollen, denen wird Eintritt gestattet und eine neue Heimat zuteil.

Dir steht es frei, ob du ein Teil der etwas ungewöhnlichen, großen Familie, die das "Aslan's Heaven" bewohnt, wirst oder ob du dich eher von außerhalb ihrem Schutz und der Betreuung widmest.



Eckdaten:

- Yaoi/Yuri - Fantasy Genre
- Freie Charaktergestaltung > auch eigene Ideen!
- Erstellung neuer Orte sind erlaubt
- Anmeldung ab 16 Jahren
- 18+ Bereich

Thema: Sisterboard: Die Pirateninsel - Bloody Island
Barde

Antworten: 0
Hits: 207

Sisterboard: Die Pirateninsel - Bloody Island 10 Jun, 2018 09:24 06 Forum: Soldaten Herz und Junker's Braut




Bloody Island - Die Insel der Piraten

"Noch bevor wir zwei Tage auf See waren, machte ein Piratenschiff von sehr kriegerischem Aussehen Jagd auf uns"
Hamlet, Akt IV

Beim Fliegenden Holländer! Was ist das für eine Insel, auf der Piraten, Freibeuter und anderes Gesocks wild und frei leben kann...ohne Polizei, König oder andere störende Elemente.
Wo liegt sie denn? Irgendwo in der Karibik, würden wir mal sagen. Das Klima ist warm und angenehm, nicht so rauh wie die Piratengemeinschaft. Ihre Schiffe plündern auf dem Meer und das Gold wird auf der Insel ausgegeben. Diebe & Piraten, Freudenmädchen & Spieler - alle sind sie hier zu Hause. Glücklich? Víelleicht. Hier kommt keiner von der Marine her um Verbrecher zu hängen - eher erhängen die Verbrecher (am liebsten Adelige)
Auf Bloody Island herrschen ganz eigene Gesetze. Und nach Schätzen graben kann man hier auch.

"Piraten können ihre Beute ja verschleudern, Freunde kaufen, Kurtisanen beschenken. Und wie die Herren schwelgen, bis nichts mehr übrig ist..."
Heinrich VI, Akt I

Eckpunkte:
~ Piraten/Fantasy-RPG
~ Ersteröffnung 2009
~ wir spielen im Jahr 1710, ohne auch nur im geringsten historisch korrekt zu sein (ein bisschen, vielleicht)
~ Ü-21 RPG (L3S3V3)
~ Szenentrennung
~ es kann in der 1., wie auch in der 3. Person geschrieben werden
~ keine Mindestpostlänge
~ kein Steckbrief erforderlich
~ keine Avatare von Promis/Realpersonen, sondern gemalte/gepixelte
~ frei erfundene Orte & Charaktere
~ neben Menschen u.a. auch Meerjungfrauen/männer spielbar
~ rüdes Verhalten und Ausdrucksweise der Chars ausdrücklich erwünscht

Links:
- Regelwerk
- Wanted & Unwanted
- Gesuche
- Vergebene Avatare
- Gäste-Support
- Zur Insel

Wir freuen uns auf euch, Arr!

"Dieser Ort ist für alle Piraten, Korsaren, Freibeuter und Bukaniere der Welt heilig. Die einzige echte heilige Stätte, die es auf Erden noch gibt."
Insel der Freibeuter

Thema: Red Sky At Morning
Barde

Antworten: 0
Hits: 122

Red Sky At Morning 31 May, 2018 15:52 11 Forum: Fantasy/Mystery/Sci-Fi

Thema: The Owl and the Nightingale
Barde

Antworten: 0
Hits: 145

The Owl and the Nightingale 25 May, 2018 15:17 11 Forum: History/Abenteuer




England unter Henry I., wenige Jahrzehnte nach der Eroberung durch die Normannen. Das Land ist gespalten in Angelsachsen und den neuen Herren, den Normannen. Die Menschen stöhnen unter Abgaben und Unterwerfung, Drangsal und Ausbeutung. Widerstand und Aufruhr brennen sich durch das Land, halten die Menschen in Atem und die Waffen blank. So sehr der neue König auch bemüht ist, die neue Blutlinie mit der alten des Landes zu vereinen und endlich Frieden zu stiften, es scheint unmöglich, die Angelsachsen mit ihren Eroberern zu versöhnen.

Jahrelang genährter Hass, notgeborene Furcht und blanke Gier bahnen sich ihren Weg an die Oberfläche und stürzen auch Durham immer wieder in einen Strudel aus Gewalt, Intrigen und Zerstörung. Schon brennen die ersten Burgen, schon werden ganze Landstriche zur Vergeltung verwüstet und der Norden Englands wird einmal mehr zum Kriegsschauplatz...



WICHTIG:
  • Wir sind ein historisches RPG im Frühmittelalter ab Anno Domini 1099, kurz nach dem 1. Kreuzzug, in England, Grafschaft Durham.
  • Wir haben ein festes Setting und geleiteten Plot mit Politik, Geschichte, Religion, Krieg und menschlichen Dramen.
  • Gespielt werden können historisch angelehnte Figuren jeglicher Art: Ritter, Adlige, Bauern, Handwerker, Wegelagerer oder Geistliche, die Gesinnung ist vollkommen freigestellt.
  • Eigene Ideen und Vorstellungen sind willkommen.
  • Bei uns ist das Mitspielen ab 18 Jahren erlaubt.
  • Szenentrennung mit z.T. Ortstrennungskennzeichen.
  • Kurze Steckbriefe mit den wichtigsten Angaben ab dem zweiten Charakter.
  • Keine Mindestpostinglänge, nur angemessenes Schreibverhalten je nach Szene.
  • Zum Forum | Alles rund um die Story | Die Regeln | Gesuche

    Thema: Rise of the Phoenix
    Barde

    Antworten: 0
    Hits: 156

    Rise of the Phoenix 25 May, 2018 08:28 01 Forum: Fandom





    Rise of the Phoenix






    • Anschlag erschüttert die Zaubererwelt erneut

      Das neue Schuljahr hat vor einigen Tagen in Hogwarts begonnen. Jedoch war die Große Halle am ersten September nicht wie üblich mit frohem Gelächter und Freude gefüllt, sondern mit Trauer und einer trüben Stimmung. Aber wer kann es ihnen verübeln? Der Anschlag auf den Hogwartsexpress würde wohl jedem übel auf den Magen schlagen. Bisher hat sich noch niemand zu dem Anschlag bekannt und die Auroren wissen auch noch nicht, wer dahinter stecken könnte. Jedoch gehen sie davon aus, dass zwischen diesem Anschlag und den auf King’s Cross, der im Juli diesen Jahres geschehen war, ein Zusammenhang besteht und sie von derselben Gruppe ausgeübt wurden. Das ist aber nur eine Vermutung, die noch nicht von aussagekräftigen Beweisen unterstützt wird. Die Auroren tun auf jeden Fall alles, um die Täter zu schnappen und uns zu beschützen. Daher wurden eine Hand voll Auroren nach Hogwarts geschickt, nachdem Eltern gedroht – und einige es auch tatsächlich durchgezogen hatten –, ihre Kinder für eine Weile von der Zaubererschule zu nehmen. Da natürlich niemand die magische Ausbildung der Schüler gefährden will, wurde kurzerhand entschieden, Hogwarts Unterstützung, die einen weiteren Anschlag hoffentlich verhindern wird. Auch Mitglieder des Orden des Phönix werden verdeckt eingesetzt, um die Schule zu bewachen.






    • Harry Potter kehrt zurück

      Harry Potter tauscht Feder und Pergament wieder gegen seinen Zauberstab ein! Aber zurück zur Aurorenzentrale kommen, um weiter Verbrecher zu jagen und die Zaubererwelt zu beschützen, wird er nicht. Ganz im Gegenteil, er wird eine etwas andere Richtung einschlagen. Nachdem der inzwischen 36-Jährige damals fast sein Leben in Hogwarts während des zweiten Zaubererkriegs gelassen hätte, kehrt er nun als Lehrer zurück, um die jetzigen Schüler in Verteidigung gegen die dunklen Künste zu unterrichten und sein Wissen weiterzugeben. Und wer wäre für diesen Posten besser geeignet als Harry Potter höchstpersönlich? Die Freude auf den zukünftigen Lehrer, der seinen Abschluss an der Magical University of Brighton in diesem Jahr gemacht hat, ist auf jeden Fall riesengroß, so Schulleiterin Minerva McGonagall.






    • Shortfacts

      • Das Forum ist FSK18+ geratet

      • Bei uns gilt das Prinzip der Szenentrennung, unsere Mindestpostinglänge beträgt 1.500 Zeichen

      • Unsere Geschichte beginnt 18 Jahre nach dem Ende des 2. Zaubererkrieges im Jahre 2016, wobei das Inplay im Oktober startet

      • Die Magical University of Brighton feiert mittlerweile ihr 25. Jubiläum

      • Die Zaubererwelt wird von neuen Anschlägen erschüttert - die Urheber sind noch unbekannt

      • Der Hogwarts-Express war ein Ziel der Angriffe, weswegen Auroren und Mitglieder des Ordens des Phönix nach Hogwarts geschickt werden




    IndexRulesInfosAvatareWanted

    Thema: Blackest Heart
    Barde

    Antworten: 0
    Hits: 125

    Blackest Heart 23 May, 2018 17:01 55 Forum: Fantasy/Mystery/Sci-Fi


    BLACKEST HEART



    Wir kennen New York als schillernde Metropole im Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Doch wenn man hinter die Fassade der großen Weltstadt schaut, sieht es düster aus. Im Untergrund bewegen sich Wesen, von denen wir viele nur aus Horrorgeschichten kennen und bei denen wir niemals gedacht haben, dass sie vor uns stehen könnten. Doch die Gefahr ist greifbar. Wir wissen es bloß nicht. Wir verschließen uns vor der Wahrheit, während wir unserer Arbeit nachgehen und unsere Familien versorgen.
    Während wir mit Freunden feiern und mit dem Hund im Park spazieren gehen, passieren lauter merkwürdige Sachen im Dunkeln. Doch wir fragen uns nicht was das sein könnte, denn solche Dinge sind nicht real! Oder vielleicht doch? Angst kriecht uns den Rücken hinauf, während wir uns umblicken - jedoch nichts entdecken können. Wir sehen die Augen in der Nacht nicht. Augen, die uns beobachten und nur darauf warten zuzuschlagen!

    ___________________________


    Nun liegt es an dir zu entscheiden, zu welcher Seite du gehören willst. Genug Menschen dieser Stadt haben noch keine Ahnung von dem Krieg und der Gefahr um sie herum. Ein Krieg, der (meistens nachts) mitten auf New York´s Straßen ausgetragen wird. Ein Krieg, der schon viele Leben gekostet hat und der wohl nie enden wird! Zum einen hätten wir da die Vampire. Die Blutsauger gehören entweder zum angesehenen Coven der Stadt oder sie treiben sich als Wildlinge unabhängig herum und genießen ihre Freiheiten ohne jegliche Regeln. Doch haben diese Wildlinge überhaupt eine Chance gegen die Werwölfe von New York? Es gibt mehrere Rudel, doch eines sticht ganz besonders heraus. Eines hat sich darauf verschworen, den Vampiren die Hölle heiß zu machen, seitdem es mehr als persönlich für die Anhänger wurde. Doch was wäre ein Krieg ohne die Mitwirkung von Hexen? Auch hier gibt es die Guten und die Bösen. Weiße und schwarze Magie führt langsam aber sicher zum Chaos. Das Gleichgewicht der Natur wurde bereits enorm gestört und es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis Schlimmeres passiert!
    Eckpunkte

    URBAN - FANTASY ROLLENSPIEL | FSK 18 | MINDESPOSTINGLÄNGE 1.000 ZEICHEN
    HEXEN, MENSCHEN, VAMPIRE & WERWÖLFE SIND SPIELBAR
    SPIELORT: NEW YORK | SPIELZEIT: 2010 | SZENENTRENNUNG


    Thema: Caput Solem
    Barde

    Antworten: 0
    Hits: 238

    Caput Solem 19 May, 2018 22:12 53 Forum: Fandom






    may the odds be ever in your favor


    caput solem




    Wir blicken zurück, ungefähr zehn Jahre ist es nun her. Der Krieg, oder auch die dunklen Tage genannt hatten uns eingeholt..

    Eine Welt, an die wir gar nicht mehr denken wollen. So viele Menschen sind gestorben,

    sowohl im Kapitol als auch in den Distrikten. Die Distrikte verloren den Krieg und

    Distrikt dreizehn wurde zerstört. Doch der Krieg hatte einige Folgen. Das Kapitol liess das alles

    nicht auf sich sitzen und entschied für alle Ewigkeit eine junge Frau und einen jungen Mann

    im Alter von 12 bis 18 Jahren aus den Distrikten jedes Jahr aufs Neue in eine Arena zu schicken, wo sie bis auf den Tod

    gegeneinander kämpfen müssen. Nur der letzte Überlebende gewinnt die sogenannten Hungerspiele - und möge das Glück stets mit euch sein!



    Kurz bevor die Spiele ins Leben gezogen wurde, erhob sich der vierzehnte Distrikt, der Ort, für die Ausgestossenen des Kapitols und die Flüchtigen, die keine Heimat fanden und auf diesen Ort stiessen. Es fühlt sich so an, als hätte das Kapitol diesem Ort mit Absicht eine gewisse Kühle geschenkt, die Temperaturen hier steigen nicht über 10 Grad, auch nicht im Sommer. Und im Winter bleibt man lieber zuhause, wenn die Minusgrade die Distriktbewohner begrüssen. Mittlerweile ist er als der eisige Distrikt bekannt und übernimmt die ehemaligen Aufgaben des dreizehnten Distrikts.




    Die Distrikte bangen nun weiterhin um das Leben ihrer Kinder. Sie trauern um die 225 Tribute, freuen sich über die 9 Sieger, doch

    werden auf ewig gezeichnet sein. Denn die Spiele enden nie.




    » Wir sind ein Forum, das auf The Hunger Games von Suzanne Collins basiert und sind somit ein Buch/Film-RPG


    » Die Vergangenheit ist Hauptspielzentrum


    » Es gibt nur frei erfundene Charaktere, keine Buchcharaktere


    » Da wir uns auf die Charakterenwicklung während des Inplays konzentrieren gibt es keine Steckbriefe


    » Die Hungerspiele werden bei uns kurz vor jedem Zeitsprung ausgespielt, sprich wir spielen ein ganzes Jahr über aus


    » Wir haben ein 18+ Rating


    » Wir haben keine Mindestpostinglänge und spielen nach dem Prinzip der Szenentrennung.





    DAS CAPUT SOLEM |

    FACE CLAIMS


    Thema: rise and fall : ORTUS ET INTERITUS
    Barde

    Antworten: 0
    Hits: 748

    rise and fall : ORTUS ET INTERITUS 03 May, 2018 14:29 14 Forum: History/Abenteuer



    ROM... die ewige Stadt


    Ein Ort, wo die Straßen gepflastert sind mit Schweiß und Blut, durchtränkt von Wein und Lust. Eine Stadt, in der morgen schon vergessen ist, was heute noch besiegelt wurde. Wo du heute noch nach Macht strebst und sie am nächsten Tag in deinen Händen halten kannst. Doch nur eine falsche Bewegung, eine verkehrte Entscheidung und dein Fall ist besiegelt. Bewahre und festige deine Freundschaften und merze deine Gegner aus. Achte immer darauf, dass dein Feind vor dir steht und kehre ihm niemals deinen Rücken zu. Rom, ein Ort an dem Lust wie Honig genossen wird und Eheschließungen oftmals länger dauern als ihre Scheidungen. Eine Stadt in der ein Menschenleben nicht gerade viel zählt.
    Alles zählt mehr, doch am meisten zählt.. wer du sein willst.

    Parthien - der ewige Gegner Roms

    Das Land, in dem die Römer ihre hochmütigen Träume von Eroberung und Reichtum unter Sand und Gestein begraben mussten. Ein Land, in dem einst 10.000 römische Soldaten verloren gingen und nun für ihre neuen Herren in den Kampf ziehen, wenn diese es befehlen. Crassus Gebeine verrotten noch immer unter der sengenden Sonne und sein bleicher Schädelknochen ziert weiterhin die Lanze eines Fürsten.
    Ein Land, in dem sogar die Kinder Spottlieder über die Römer singen und davon träumen, einst gegen die römischen Invasoren zu kämpfen.
    Wir schauen auf Nisa, denn hier wurde das Tor gen Osten weit aufgestoßen und der Handel wird mit den weit hinter den Gebirgen liegenden Völkern eifrig betrieben. Die Stadt ist reich, Handel und Eroberungen mehren ihren Wohlstand. Die Bauern leiden keinen Hunger und die Nomaden ziehen von einer reichen Stadt zur nächsten. Ganz in der Nähe liegt eine, von den vergessenen Legionen angelegte, römische Siedlung. Einige der Männer durften sich verheiraten. Einige andere versuchten Kontakt zu ihren Familien in Rom aufzunehmen.

    Hier zählt nicht mehr wer du warst, hier zählt nur noch das Leben und... was du daraus machst.




    Schon ein paar Jahrzehnte vor unserer Spielzeit wurden aus Rom und den Parthern Rivalen. Es ging um die Macht im Osten, um Handelsrouten und damit einhergehenden Reichtum. Immer wieder wurden die Parther von den Römern angegriffen, aber ebenso oft wurden die Römer zurückgeschlagen. Die bekannteste römische Niederlage mussten die Römer in der Schlacht bei Carrhae um 53 v. Chr. hinnehmen. Mehr als 25.000 Soldaten verloren ihr Leben und etwa 10.000 Soldaten wurden von den Parthern in die Gefangenschaft geführt. Crassus, der als Statthalter Syriens einen Vertragsbruch beging, war damit für die Schlacht verantwortlich. Er kam bei diesem Feldzug ums Leben. Außerdem verlor die Armee ihre Legionsadler, was eine Demütigung für Rom darstellte, die für immer neue Angriffe seitens der Römer sorgte.
    Von den ehemals 10.000 römischen Gefangenen überlebten nicht alle, aber jene, die überlebten, mussten sich den Gegebenheiten eines vollkommen fremden Landes anpassen. Teilweise als Sklaven verkauft oder als Bewahrer der östlichen Grenzen eingesetzt, haben sie es dennoch besser getroffen als die Unglücklichen, die ihr Leben ließen oder geschunden und verhöhnt nach Rom zurückkehrten.

    In Rom greift Octavian, der Ziehson des Caesar, nach dessen Ermordung im Jahr 44 v. Chr. nach der Macht, ungeachtet der Widerstände durch Marcus Antonius, der ebenfalls einen Teil der Macht für sich beansprucht. Caesars Getreue halten jedoch zu dem noch sehr jungen und unerfahrenen Octavian. Octavian wird zum jüngsten Senator aller Zeiten und er zwingt Marcus Antonius zu einem Bündnis. Zusammen mit Marcus Aemilius Leppidus bilden diese drei Männer das Triumvirat. Octavians Ziel ist jedoch die Alleinherrschaft.

    [Randbemerkung: Da von den Parthern nicht sehr viele Informationen den Weg in unsere Zeit fanden, haben wir uns die Freiheit genommen und ihnen im Sinne unseres RPG's Leben eingehaucht. Sollten sich geschichtliche Fehler eingeschlichen haben, so darf man diese getrost ignorieren. Die Schlacht um Carrhae sowie die Gefangenschaft von 10.000 Soldaten ist aber überliefert.]


    FAKTEN

    • FSK18/18+
    • Historisches RPG
    • Spielorte: Rom, Parthien, römische Provinzen
    • Szenentrennung
    • Spielbar ist grundsätzlich alles was user RPG bereichert.
      Für Rom
      Römer, Fremde, Sklaven, Händler, Handwerker, Taverneninhaber, Militär, Priester und Priesterinnen, Räuber und Diebe usw.
      Für Parthien
      Parther, Priester, Soldaten, Händler, Sklaven, Bauern, Taverneninhaber, Fremde usw.
      Fremde aus dem Osten
      Abgesandte aus China, Händler, Soldaten usw.



    Forum | Regelwerk | Gesuche

    Thema: Gäste-Support
    Barde

    Antworten: 4
    Hits: 1442

    02 May, 2018 13:48 32 Forum: Zollstation

    Sei gerüsst Admiral Sakoona!
    Vielen Dank für den Besuch, ich schau gleich mal bei euch vorbei :)

    Thema: Tales of the North
    Barde

    Antworten: 0
    Hits: 251

    Tales of the North 01 May, 2018 22:23 32 Forum: Fandom

    Die Raben Hugin und Munin sehen alles.
    So haben sie auch euch bei uns erspäht und der Wanderer macht euch die Aufwartung.
    Die Welt der nordischen Mythologie sucht neue Bündnisse.
    Erfreulich wenn auch eure Namen in Walhalla gesungen werden bei Bier und Gesang.
    Lasst euch doch nieder und wärmt euch am Feuer, erzählt uns von euren Geschichten.
    Hugin und Munin sehen alles und tragen eure Botschaft fort.

    StorylineGesuche

    Tales of the North | Vikings RPG | FSK 18 |

    Thema: HOME SWEET HOME CHICAGO
    Barde

    Antworten: 0
    Hits: 194

    HOME SWEET HOME CHICAGO 24 Apr, 2018 18:28 11 Forum: Fantasy/Mystery/Sci-Fi






    ENDZEIT / SURVIVAL | HORROR | FREI AB 18 | SZENENTRENNUNG | CHICAGO ( USA ) 2016



    Im Jahre 2016 schlug ein Komet in Mexiko-City ein und zerstörte die Stadt fast vollständig.
    Nach drei Tagen wurde berichtet, dass eine stark riechende, lila Flüssigkeit aus den Überresten des Himmelskörpers austrat. Diese Flüssigkeit lockte Tiere an, die sie tranken. Ihre Augen wurden rot und ihre Aggressivität stieg stark an. Sie greifen nun alles an, was sich bewegt. Allerdings sind diese Tiere nur Überträger eines einzigartigen Virus und leiden selber nicht unter den Folgen der Infektion.

    Befällt dieser Virus Menschen, so dauert es eine gewisse Zeit, bis diese an verschiedenen Symptomen wie hohem Fieber und Schmerzen sterben. Nach einer weiteren Zeitspanne scheinen die Infizierten wieder zum Leben zu erwachen, allerdings nur noch getrieben vom Überlebensinstinkt. Sie mutieren zu Zombies, weil sie, anders als die Tiere, auf den außerirdischen Virus reagieren. Sie wollen nur noch fressen und fallen dabei auch lebende Menschen an. Dadurch haben sich die Menschen immer weiter selber angesteckt, durch Bisse und Kratzer, sodass der Virus sich nach und nach in ganz Mittel-, Nord-, und Südamerika ausgebreitet hat.



    Jetzt, nachdem 6 Monate vergangen sind, seit das Virus ausgebrochen ist, hat die Natur sich einige Bereiche der Städte und Siedlungen der Menschen wieder zurückerobert und breitet sich langsam immer weiter aus. Tiere laufen durch die Straßen der Stadt und Baumwurzeln reißen Straßen auf. Sie wachsen und gedeihen und ja, diesen Zyklus wird man wohl vorerst auch nicht aufhalten können. Auch die Kühlhäuser und Supermärkte sind so gut wie leer geräumt. An frisches Fleisch ist gar nicht zu denken,wenn man es nicht selbst jagt. Und dabei bleibt einem immer noch die Gefahr, dass das Tier eventuell infiziert sein könnte. Gelagertes Obst und Gemüse ist längst verschimmelt und auch die Dosen und Tüten mit getrockneter und eingekochter Nahrung werden langsam knapp.



    Die letzten Überlebenden rücken zusammen und versuchen gemeinsam eine neue Zukunft zu erschaffen. Einige wandern durch die Gegend, in der Hoffnung einen sicheren Ort zu finden. Einige Andere versuchen den Ort, den sie selbst erschaffen haben, vor den Beißern und rebellischen Gruppen zu schützen, die sich einfach nehmen, was sie wollen.

    Diesen Monat, werden sich viele Dinge verändern. Neue Gruppen werden sich zusammenschließen, und neue und alte Gefahren lauern in der Dunkelheit der Nacht.

    Wo wird dein Platz in dieser schrecklichen Welt sein? Wirst du ein wichtiger Teil einer der vielen Gruppen, oder bist du ein Einzelgänger? Hast du das Zeug in dieser Welt voll Tod, Schrecken und Schmerz zu überleben und dir eine Zukunft aufzubauen? Finde es heraus.

    SONSTIGES...


    WANTED * AVATARS * RULES




    ZUM BOARD


    Thema: Bad Blood
    Barde

    Antworten: 0
    Hits: 185

    Bad Blood 22 Apr, 2018 15:40 35 Forum: Fandom



    Bad Blood
    let's do bad things
    Schicksal.
    Ein unschuldig wirkendes Wort und doch mit einer großen Bedeutung, denn wir alle werden vom Schicksal gelenkt. Tag für Tag stellt uns das Leben auf eine harte Probe, welche wir meistern müssen, um weiter zu kommen. Somit war es nur eine Frage der Zeit wann die Kleinstadt Bon Temps, im Herzen von Louisana, auf eine harte Probe gestellt werden würde. Die Bewohner der Kleinstadt traf der Schlag des Schicksals jedoch ziemlich unerwartet. Denn Maryann ist mehr als sie vorgibt zu sein. Während sie stets die perfekte Bürgerin mimt und mit einer großen Hilfsbereitschaft glänzt, so verbirgt sie ein düsteres Geheimnis. Ein Geheimnis womit niemand rechnet und welches alle Bürger von Bon Temps in große Gefahr bringen wird. Werden die Bürger von Bon Temps das Geheimnis lüften noch ehe es zu spät ist?

    Doch nicht nur in Bon Temps lauert die Gefahr, sondern auch in Dallas der drittgrößten Stadt Texas. Hier, versteckt hinter dem Namen 'Fellowship of the Sun', hat sich eine Gruppe von Vampirhassern gebildet. Eine Sekte, welche davon träumt die Welt von sämtlichen Vampiren zu befreien und welche sich gewiss nicht zu Schade ist um sich die Hände schmutzig zu machen. Unter der Aufsicht von Steve und Sarah Newlin werden Soldaten ausgebildet. Soldaten welche dazu trainiert werden die Schwachstellen der Vampire zu kennen und diese zu ihrem Vorteil auszunutzen. Soldaten, welche den unschuldigen Namen 'Soldaten der Sonne' tragen und die sogar ihr Leben lassen würden, nur um ihrem großen Ziel ein Stück näher zu kommen. Und sie sind gewiss nicht wenige, denn jeden Tag schließen sich mehr junge Leute dieser Gruppierung von Vampirhassern an und mit jedem Tag gewinnen sie mehr an Stärke. Werden sie es schaffen oder alle elendig durch die Hände von Vampiren sterben?

    Und auf welcher Seite wirst du stehen? Wirst du die Bewohner von Bon Temps versuchen zu retten oder wirst du dich gegen sie stellen? Oder schließt du dich gar der Sekte von Vampirhassern an? Trete ein und zeige uns auf welcher Seite du kämpfen wirst!





    ECKDATEN:

    » Wir sind ein Rollenspiel zur Serie "True Blood"
    » Wir setzen ab der zweiten Staffel an, schreiben aber unsere eigene Geschichte
    » Wir sind FSK 18
    » Es dürfen sowohl Serien als auch selbst erdachte Charaktere gespielt werden [ außer Maryann, Lilith und Mänaden im Allgemeinen ]
    » Wir spielen nach dem Prinzip der Szenentrennung
    » Wir haben keine Mindestpostinglänge
    » Unsere Hauptspielorte sind Bon Temps, Shreveport, Dallas und Jackson

    Zum Forum xx Gesuche xx Partnerbereich xx Regeln



    Zeige Themen 1 bis 30 von 65 Treffern Seiten (3): [1] 2 3 nächste »

    nach oben

    radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 961 | prof. Blocks: 533 | Spy-/Malware: 4268
    CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de

    Impressum | Datenschutzerklärung

    Standardstyle by Kezia

    Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH